lzu9, so der Name dieses Ensembles. Er steht für das Längen- zu Breitenverhältnis dieser Drachen, denn sie sind 1 m breit und 9 m lang. Von den beiden großen Halbkreisen, die sich jeweils auf den in der Mitte befindlichen Drachen befinden, scheinen sich alle Kreise zu entfernen, nach außen werden es weniger. Eingerahmt werden diese vier von zwei 12 m langen roten Drachen, auf denen nur rote Kreise aufgenäht wurden.