Windfedern

Sie richten sich nicht nur nach dem Wind aus, sie neigen sich auch auf und ab, je nach Stärke des Windes. Somit stellen die kinetischen Windfedern den Wind in zwei Facetten dar.